Voltigierlehrgang mit Sarah Kay

Das Bild wird durch Anklicken vergrößert

Am letzten Märzwochenende hatten die Voltigierer des Reit- und Fahrvereins in Sörup wieder die Gelegenheit zu einer intensiven Trainingseinheit mit Sarah Kay, die seinerzeit ihre ersten kleinen Erfolge als 4 jähriges Mädchen auf den ausgebildeten Pferden des Hofes Doose erzielte und dann später Deutsche-  und Europameisterin  im Einzelvoltigieren wurde und 3. bei den Weltmeisterschaften.

Aus ihrem langjährigen Erfahrungsschatz bringt sie immer wieder neue Ideen der Kürgestaltung mit und auch für die etwas eintönigen Pflichtübungen findet sie stets neue Trainingsansätze und kann so auch die jüngeren Voltigiererinnen motivieren.

Dank einer großzügigen Spende des   Windparks Barg Schwensby wurde die finanzielle Belastung der Eltern für diese Fortbildung klein gehalten.

Wir danken ganz herzlich für die Zuwendung und hoffen auf eine gute Turniersaison, um mit den geübten Lehransätzen Erfolge einfahren zu können.

Die Ausbilderinnen des RuFV Sörup eV