Landesvierkampf 2021 in Niebüll
Bericht und Bild Silke Nissen
Nach langem und intensiven Training im Sommer ging es zum Landesvierkampf nach Niebüll.
In der Ponytour konnte ein beachtlicher 6. Platz erreicht werden. Das Team bestand aus:
Ina Losigkeit, Marlene Mühlenbeck (beide RV Rot-Weiß Sollerup), Leni Viebrock (RuFV Sörup) und Rieke Hensen (Westangler RV)
Die Landesmeisterschaft der Pferde konnte das Team vom Reiterbund Nordmark gewinnen!
Im Team waren: Clara Marie Otzen (RuFV Sörup), Fabienne Sellmer (RV Großenwiehe), IIiane Hein (RV Südangeln), Samantha Schade (RV Sieverstedt) u. I. D. Einzelwertung Nicole Nikulka (Westangler RV)
Clara Marie Otzen: Gold Teamwertung, Landesmeisterin im Vierkampf, Nominierung Bundeswettkampf
HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH an alle Reiterinnen und herzlichen Dank an Maike Frauen, Britta Mühlenbeck und Kirsten Losigkeit für ihre Mühe, Training, Planung und Betreuung!

Clara Maie Otzen